2011 strahlt der ?Große Stern des Sports? über dem Turnverein 1910 e.V. Bad Salzig

Der Turnverein Bad Salzig wird für sein besonderes gesellschaftliches Engagement in diesem Jahr mit dem ?Großen Stern des Sports" in Bronze ausgezeichnet. Mit einer gelungenen Präsentation zum Thema ?Die bewegte Straße" hatte sich der TV beworben und ging als Sieger aus diesem Wettbewerb hervor. Gleichzeitig hat sich der Verein dadurch für die Teilnahme am Wettbewerb um den ?Großen Stern des Sports" in Silber auf Landesebene qualifiziert. Der Preis ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Volks- und Raiffeisenbanken und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Die ?Sterne des Sports" zeichnen Vereine aus, die sich über ihre sportlichen Angebote hinaus in besonderer Weise gesellschaftlich engagieren. Die Auszeichnungen "Sterne des Sports" werden auf kommunaler, Landes- und Bundesebene vergeben. Eine Jury aus Vertretern des Sports, der Bank, der Politik und der Medien bewertet anhand eines Punktesystems die eingegangenen Bewerbungen. Der Verein mit der höchsten Punktzahl erhält den ?Großen Stern des Sports". Die Verleihung des Preises sowie der damit verbunden Geldprämie findet im Rahmen der Veranstaltung ?Ein Verein stellt sich vor" unter Mitwirkung der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück und zahlreichen Gruppen des TV Bad Salzig am 06. November in der Großsporthalle Boppard statt.

grosser_stern_des_sports.jpg
1 Bild Diesen Artikel drucken