100 Jahre TV Bad Salzig

Sportgala und „bewegte Straße" begeisterten die Gäste

Mit dem Turnverein Bad Salzig in die nächsten 100 Jahre

Nach intensiver Vorbereitung war es endlich soweit. Der Turnverein Bad Salzig feierte sein 100jähriges Jubiläum. Vom 03. bis 06.September richtete der TV ein Wochenende voller sportlicher Höhepunkte im Festzelt vor dem Kulturzentrum „Alter Bahnhof" in Bad Salzig aus.

„Einmalig" und „so was Tolles hab ich noch nie erlebt" so einige spontane Kommentare von Gästen. Denn zu seinem 100jährigen Jubiläum bot der TV ein Programm, das Bad Salzig und die Geburtstagsgäste in dieser Art wohl noch nicht gesehen hatten.

Am Samstagabend konnte die 1. Vorsitzende des TV, Martina Kohl, zu einer Sportgala zahlreiche Gäste begrüßen. Das wunderschön geschmückte Festzelt drohte aus allen Nähten zu platzen. Der Tunverein 1910 e.V. Bad Salzig präsentierte dem begeisterten Publikum Turnfaszination pur mit Sport der Spitzenklasse und ganz viel Spaß und Unterhaltung, moderiert von Ralf Schwoll von RPR1. Neben hochklassigen Turn- und Tanzdarbietungen, u.a. mit Rhythmischer Sportgymnastik der Sportfreunde Höhr-Grenzhausen, der Schautanzformationen des TV Eich und des TV Bad Salzig und der Tanzformation Blau/Gold Montabaur konnten die Kiwi Jumpers aus Altendiez mit ihrer Rope Skipping-Show begeistern. Der Höhepunkt des Abends waren aber eindeutig die Darbietungen von Felice Agilar und der beiden Spitzenturner Ralf Büchner und Alfred Lefebre. Ralf Büchner, mehrfacher Deutscher Meister am Reck, am Pferd und den Ringen, Vizeolympiasieger und Turnweltmeister zeigte u.a. an den Ringen, dass er ein Meister dieses schwierigen Turngerätes ist. Für einen riesigen Spaß sorgte der mehrfache Deutsche Meister, WM-Teilnehmer, ehemaliger Artist im Circus Roncalli und zugleich Deutschlands bekanntester Turnclown Alfred Lefebre. Sein Kampf mit dem Barren sorgte für Lachsalven beim Publikum. Und er schaffte es auch, dass alle Gäste nicht mehr auf den Sitzen blieben und sich spontan aktiv am Programm beteiligten. Ein gelungener Abend und ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr des TV Bad Salzig.

Der Sonntagnachmittag gehörte ganz den zahlreichen Sportgruppen des Turnvereins. Um 14.00 Uhr gab der TV auf der „Bewegten Straße" einen Überblick in das große und abwechslungsreiche Angebot des Vereins. Auf einer Länge von 250m präsentierten sich 19 Gruppen des Vereins dem begeisterten Publikum. Bei strahlendem Sonnenschein zeigten die Wettkampf- und auch die zahlreichen Breitensportgruppen Ausschnitte ihrer Übungsprogramme und konnten den einen oder anderen Zuschauer sogar zum Mitmachen animieren. Eine tolle Idee, die bei den Gästen der Veranstaltung mit viel Lob und spontanem Applaus bedacht wurde. Im Anschluss daran unterhielten die Bacharacher-Oldtimer, die Break-dance -Gruppe „links-rechts Uppercut", die Square-dance-Formation „Rhine-Mosel-Squeezer", das Turnierpaar Link mit einer Disco-Fox-Darbietung und zahlreiche Gruppen des TV und weiterer Bad Salziger Vereine auf der großen Festbühne die Gäste.


Abschluss der mehrtägigen Geburtstagsfeier war traditionell am Montagvormittag die Verlosung des Kirmesbaumes durch den Kirmesjahrgang und abends ab 19.00 Uhr der Heimatabend mit den vier Bad Salziger Musikvereinen sowie Gruppen des TV Bad Salzig.

An allen Tagen gewährte eine Ausstellung mit Bildern und Gegenständen aus 100 Jahre Turnverein im Kulturzentrum Bad Salzig einen abwechslungsreichen Einblick in die Vergangenheit und die Gegenwart des Vereins.

Der Turnverein Bad Salzig feierte eine Jubiläumsfeier, die ihrem Namen wahrlich gerecht wurde.

img_1620.jpgimg_1620.jpgimg_1620.jpgimg_1620.jpg
4 von 17 Bildern Diesen Artikel drucken